Pay by Link: Senden Sie einen Link per SMS und kurbeln Sie Ihre Verkäufe an.Artikel lesen Pay by Link: Versenden Sie einen Link per SMS und steigern Sie Ihren Umsatz.den Artikel lesen Pay by Link: Senden Sie einen Link per SMS und steigern Sie Ihren Umsatz!Artikel lesen Pay by Link: Einen Link per SMS versenden und den Umsatz steigernum mehr zu erfahren Pay by Link: Senden Sie einen Link per SMS für Ihre Verkäufe.mehr erfahren

12. Juni 2024 - 3 min read

Das Versenden von SMS für politische Parteien

Bild von Romain Didelot
Romain Didelot

Romain Didelot

SMS-Versand für politische Kampagnen

Teilen:

Einführung

Sind Sie Kandidat oder Mitglied einer politischen Partei und auf der Suche nach einer effektiven Kommunikationsmethode bei einer Wahl? Dann ist die SMS vielleicht die ideale Lösung für Sie!

Die Verwendung von SMS im Zusammenhang mit einer politischen Kampagne ist ein Ansatz, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Botschaft, Ihr Programm und Ihre Wahleinladungen schnell und gezielt zu verbreiten. Einsetzbar für jede Art von Wahl - egal, ob es sich um einen europäischen, gesetzgebenden, präsidialen oder regionalen Termin handelt. Die SMS bietet eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Unterstützungsbasis zu beleben, Unentschlossene zu überzeugen und die Wahlbeteiligung zu erhöhen.

⚠️ Vorsicht jedoch, es gibt natürlich in jedem Land und insbesondere in Frankreich spezielle Regeln für diese Art von Nachrichten.

Folgen Sie dem Leitfaden, um SMS effektiv für Ihre politische Kampagne einzusetzen, lernen Sie die besten Vorgehensweisen kennen, die Sie anwenden können, und machen Sie SMS zu einem wichtigen Trumpf bei der Wahl.

Die strategische Bedeutung von SMS in einer politischen Kampagne

SMS haben mehrere Vorteile, wenn es darum geht, sich bei Wahlen zu positionieren. Finden wir heraus, warum SMS die Mobilisierung revolutionieren.

INFORMATIONEN

Während der Europawahlen im Juni 2024 erhielten die Betreiber zahlreiche Beschwerden über den Erhalt von unerwünschten A2P-SMS.

Für die kommenden Wahltermine werden Aggregatoren wie smsmode© müssen daher einen Meldebogen für Anträge vorlegen, die sich auf politische Amtsträger oder Parteien beziehen.

Unmittelbarkeit und Reichweite

SMS bieten Ihnen die Möglichkeit, Informationen sofort auf allen Mobiltelefonen zu übermitteln, ohne dass eine Internetverbindung oder eine spezielle Anwendung erforderlich ist. Sie erreichen daher ein breites Publikum und weisen eine beeindruckende Öffnungsrate von 95% auf, wodurch die gesendeten Nachrichten weithin sichtbar sind.

Personalisierung und Engagement

Der Versand von SMS während der Wahlen unterliegt den Regeln des SMS-Marketings. Die SMS bietet den Kandidaten auf Ihrer Liste also einen zutiefst personalisierbaren und einnehmenden Kommunikationskanal. Durch gezielte Nachrichten, die Elemente wie den Vornamen oder den Ort des Empfängers verwenden, schafft sie ein Gefühl der Nähe und des Vertrauens. Dieser Ansatz regt zu Interaktionen im Marketing an, sei es durch die Beantwortung einer Nachricht, das Anklicken eines Links oder den Besuch einer Website. Bei Wahlen wird diese Strategie das Engagement und die Beteiligung der Wähler stärken.

Die SMS im Vergleich zu anderen Kommunikationskanälen

Die SMS bietet eine einzigartige Mischung aus Effektivität und Kosteneffizienz. Sie übertrifft die E-Mail bei weitem in Bezug auf die Öffnungsrate, da letztere bei etwa 20% liegt und häufig als Spam verschickt wird.

Es bietet sich auch als kostengünstigere Lösung an als Telefonanrufe, die einen größeren Zeit- und Personalaufwand erfordern.

Schließlich zeigen die SMS gegenüber dem Schleppen, das oft als aufdringlich oder umweltbelastend empfunden wird, und dem Plakatieren, das regelmäßig vernachlässigt oder vandalisiert wird, eine Fähigkeit zur Innovation des politischen Engagements.

Wie Sie SMS effektiv in Ihre Kampagnenstrategie integrieren können

Die effektive Integration von SMS-Marketing für Wahlen erfordert ein gewisses Maß an Feingefühl und Regelkenntnis. Es geht nicht einfach darum, massenhaft Nachrichten zu versenden, sondern vielmehr darum, die Grundsätze und besten Praktiken zu befolgen, um die Wirkung zu maximieren und Fehltritte zu vermeiden.

Aufbau einer legalen Kontaktdatenbank

Zunächst ist es entscheidend, eine Datenbank mit einwilligenden und qualifizierten Kontakten zu erstellen. Das Versenden von SMS ohne vorherige Zustimmung kann in Frankreich zu Sanktionen durch die CNIL führen.
Es ist von entscheidender Bedeutung, die Zustimmung der Wähler (Opt-in) einzuholen, sei es über Ihre Website, Ihre sozialen Netzwerke, bei Veranstaltungen oder bei Einsätzen vor Ort. Bieten Sie immer die Möglichkeit, sich einfach abzumelden, indem Sie die Option "STOP" in Ihre SMS einfügen.

💡 Eine weitere gute Praxis ist ein "doppeltes Opt-in", indem eine erste SMS verschickt wird, die darüber informiert, dass eine politische Mitteilung verschickt werden soll, und die Möglichkeit bietet, diese nicht zu erhalten, indem man STOP sendet.

Relevante und fesselnde Botschaften erstellen

Verfassen Sie SMS, die Ihr Publikum ansprechen, auf Ihr Ziel ausgerichtet sind und das Bild vermitteln, das Sie von Ihrer Liste und Ihren Kandidaten haben möchten. Passen Sie Ton, Wortschatz und Inhalt an das Profil Ihrer Wähler an. Seien Sie direkt, prägnant und engagiert mit einfachen Formulierungen, Zahlen, Fragen oder Handlungsaufforderungen.

Die Personalisierung von SMS-Nachrichten (Name, Ort usw.) kann die Wirkung erheblich steigern. Scheuen Sie sich nicht, Links zu Ihrer Website, sozialen Netzwerken oder Videoinhalten einzubauen, um Ihre Nachricht zu bereichern.

Planen Sie den Versand von SMS für eine maximale Wirkung

Die Wahl des richtigen Zeitpunkts für den Versand Ihrer SMS ist von entscheidender Bedeutung. Wählen Sie einen Zeitraum, in dem Ihre Nachrichten am ehesten gelesen und geschätzt werden. Berücksichtigen Sie dabei die Verfügbarkeit des Empfängers, seine Stimmung, die Nähe zu den Wahlen und die Nachrichtenlage. Achten Sie darauf, die Häufigkeit und das Volumen der Sendungen zu steuern, um zu vermeiden, dass Sie die Empfänger ermüden oder verärgern.

Verwenden Sie Planungs- und Segmentierungswerkzeuge, um Ihre SMS-Kampagnen und ihre Wirksamkeit zu erhöhen.

Messen der Wirksamkeit und Anpassen der Strategie in Echtzeit

Bewerten Sie regelmäßig die Reichweite und den Erfolg Ihrer Sendungen, indem Sie Schlüsselindikatoren(SMS-KPIs) wie Öffnungs-, Klick-, Antwort-, Abmelde- und Konversionsraten analysieren.

Nutzen Sie die SMS-Antwortoption, um Rückmeldungen von Wählern über ihre Wahrnehmung, Zufriedenheit oder Wahlabsicht zu sammeln. Passen Sie dann Ihre Vorgehensweise auf der Grundlage dieser Rückmeldungen an, um Ihre Strategie kontinuierlich zu optimieren.

UM WEITER ZU GEHEN
Entdecken Sie die Antwort-SMS
Antwort-SMS

Fehler, die man beim Versenden von SMS in der Politik vermeiden sollte

Trotz ihrer Wirksamkeit können SMS kontraproduktiv werden, wenn sie nicht richtig eingesetzt werden. Folgendes sollten Sie vermeiden:

smsmode© begleitet Sie bei jedem Schritt Ihrer Wahlkommunikationsstrategie

Schlussfolgerung

Nachdem Sie nun herausgefunden haben, warum SMS ein Trumpf in Ihrem Wahlkampfkommunikationsarsenal ist, wie Sie sie strategisch integrieren können und welche Best Practices Sie anwenden sollten, ist es an der Zeit, SMS für Ihren Wahlkampf zu nutzen. Kontaktieren Sie uns, um persönliche Unterstützung und einen Vorschlag zu erhalten, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Erstellen Sie Ihr Konto kostenlos

Testen Sie unsere SMS-Plattform und erhalten Sie unverbindlich 20 Testguthaben geschenkt.

Benötigen Sie weitere Informationen?
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
fre